4 Planen


Ergeben sich aus dem

WohnArchitekturBericht Erkenntnisse, die zusätzliche Einbauten oder sofortige 

Umbaumaßnahmen erfordern, erstelle ich auf Grundlage der gültigen Bauvorschriften,insbesondere der DIN 18040-2 "barrierefreies Bauen von Wohnungen" eine detaillierte Planung und die Ausschreibungen für Ihr barrierefreies Haus mit Außenanlagen

für ein selbstbestimmtes Wohnen.

 

5 Umbauen

Nach Übermittlung der Ausschreibungen an

fachkundige Handwerker und der Sicherstellung der Finanzierung, beauftragen Sie die Firmen.   

Keine Angst ! Ich sorge dafür, dass die Arbeiten Sie so wenig wie möglich beeinträchtigen und in dem vorher festgelegten Zeitrahmen fertiggestellt werden.

Ich überwache die Ausführung der notwendigen Umbauarbeiten auf Übereinstimmung mit den Ausführungsplänen und der Leistungsbeschreibung sowie den anerkannten Regeln der Technik. Ebenso übernehme ich die Koordination der bauausführenden Unternehmen und die Abrechnung.

 

Die Abrechnung der Leistungen im Bereich Planen/Umbauen erfolgt gemäß der HOAI (Honorarordnung für Architekten und Ingenieure) für sämtliche Bauleistungen.

6 Finanzieren

Käme für Sie eine Finanzierung mit der KfW in Frage, kann ich als Sachverständige zur Bestätigung von Baumaßnahmen nach dem KfW Programm159 "Altersgerecht Umbauen" Ihnen beim Einreichen der Anträge behilflich sein und die durch-

geführten Maßnahmen bestätigen.

Das Programm dient unabhängig vom Alter der Barrierefreiheit im

Wohnungsbestand. Erst nach Zusage der KfW würden die Handwerker beauftragt. 

Ebenso bestehen weitere Finanzierungsmöglichkeiten wie z.B. über die Pflegekasse oder durch eine Umkehrhypothek.